BayWa Agrartage 2011

Mit einem Stand präsentierte sich die Studienfakultät Agrar- und Gartenbauwissenschaften bei den BayWa Agrartagen in Gründl bei Nandlstadt.

Erstmals bot die BayWa anlässlich der im Zweijahresrythmus stattfindenden Agrartage in einem eigenen Ausbildungszelt Schulen und Hochschulen die Möglichkeit über Ausbildung und Studium im Bereich Agrarwissenschaften zu informieren. Bei hochsommerlichen Temperaturen hielt sich der Andrang im Zelt verständlicherweise in Grenzen, dafür waren die tatsächlich geführten Beratungsgespräche sehr intensiv.

Die Versuchsflächen boten am Mittwoch knapp 40 Studierenden bei einer Exkursion, die fachlich von Dr. Johann Hausladen, Lehrstuhl für Phytopathologie betreut wurde, reichlich praktisches Anschauungsmaterial. Dank einer hervorragende Führung durch Gerhard Brunner, BayWa AG, unterstützt durch die bei den Wetterverhältnissen dringend notwendigen großzügigen Versorgung mit Getränken durch die BayWa, wurde die Veranstaltung von den Teilnehmern einhellig als sehr gelungen bewertet.

Bilder