Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsfristen

  • B.Sc. Agrarwissenschaften und Gartenbauwissenschaften
    15. Mai bis 15. Juli – Studienbeginn nur zum Wintersemester möglich
  • B.Sc. Nachwachsende Rohstoffe
    15. Mai bis 15. Juli – Studienbeginn nur zum Wintersemester möglicch
  • M.Sc. Agrarmanagement
    1. November bis 15. Januar für Studienbeginn im Sommersemester
    1. April bis 31. Mai für Studienbeginn im Wintersemester
  • M.Sc. Agrarwissenschaften
    1. November bis 15. Januar für Studienbeginn im Sommersemester
    1. April bis 31. Mai für Studienbeginn im Wintersemester
  • M.Sc. Gartenbaumanagement
    1. November bis 15. Januar für Studienbeginn im Sommersemester
    1. April bis 31. Mai für Studienbeginn im Wintersemester
  • M.Sc. Horticultural Science
    1. Oktober bis 15. Januar für Studienbeginn im Sommersemester
    1. Januar bis 31. Mai für Studienbeginn im Wintersemester
  • M.Sc. Life Science Economics and Policy
    1. Januar bis 31. Mai - Studienbeginn nur zum Wintersemester möglich
  • M.Sc. Nachwachsende Rohstoffe
    1. November bis 15. Januar für Studienbeginn im Sommersemester
    1. April bis 31. Mai für Studienbeginn im Wintersemester

Liegen Zeugnisse zu diesem Termin noch nicht vor, können diese nachgereicht werden.


Bewerbungsunterlagen

Für alle Studienfachrichtungen (Studienbeginn oder Quereinstieg) erfolgt die Bewerbung online direkt bei der Technischen Universität München (jeweils mit einem separaten Antrag).

Weitere Informationen zur Bewerbung bei der TUM

Leitfaden zu Bewerbung, Zulassung und Immatrikulation

Wichtige technische Hinweise zur Online-Bewerbung an der TU München 


Eignungsfeststellung
Für alle Studiengänge unserer Studienfakultät ist in das Bewerbungsverfahren eine Eignungsfeststellung integriert.
Das Ziel dieses Verfahrens ist, die Eignung der Bewerber/innen für diese Studiengänge über die schulische Qualifikation hinaus in einem zwanglosen Gespräch zu ermitteln. Bitte beachten Sie, dass für jeden Studiengang mit Eignungsfeststellung ein separates Bewerbungsformular existiert, aus dem die Einzelkriterien zu entnehmen sind.

Infos zur Eignungsfeststellung:

Satzung zur Eignungsfeststellung für den Bachelorstudiengang Agrarwissenschaften und Gartenbauwissenschaften in der Fassung der Änderungssatzung vom 01.04.2010

Satzung über die Eignungsfeststellung für den Bachelorstudiengang Nachwachsende Rohstoffe (12. April 2013)

Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Agrarwissenschaften (Anlage 2 zur Fachprüfungs- und Studienordnung)

Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Agrarmanagement (Anlage 2 zur Fachprüfungs- und Studienordnung)

Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Gartenbaumanagement (Anlage 2 zur Fachprüfungs- und Studienordnung, Seite 13)

Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Horticultural Science (Anlage 2 zur Fachprüfungs- und Studienordnung)

Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Life Science Economics and Policy (Anlage 2 zur Fachprüfungs- und Studienordnung). Click here for the English version.

Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Nachwachsende Rohstoffe (Anlage 2 zur Fachprüfungs- und Studienordnung)


Zulassung & Immatrikulation
Eine Benachrichtigung über Ablehnung bzw. Zulassung zum Studium erfolgt zeitnah nach Ende der Eignungsfeststellungsgespräche.
Die Immatrikulation (d.h. die Einschreibung in die Liste der Studierenden) erfolgt online.

Siehe auch Informationen von A bis Z zum Studium an der TUM
>> http://portal.mytum.de/studium/studieninfo/folder_listing/